Aktuelles

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

Bericht von Dennis Aengenheister:

Die U14-Mannschaft traf in ihrer ersten Runde auf den OSC Rheinhausen, was nominell ein ziemlich ausgeglichener Kampf sein sollte. Emil spielte an Brett 1 und trieb seinen Gegner an den Rand der Schlucht. Freundlich wie er ist, nahm er dann das Remisangebot seines Gegners an, statt ihn über die Kante zu schubsen. Sein Bruder Paul an Brett 2, musste sich mit einer neuen Eröffnungsvariante auseinandersetzen, was ihm aber nicht gerade gut gelang. Somit verlor er die Partie nach längerem Kampf. Erik an Brett 3 drehte nach anfänglich schlechter Stellung das Spiel und holte den vollen Punkt. Linus am 4. Brett sorgte dann für das 1 ½ : 2 ½ Endergebnis für Kleve.

Bericht von Thomas Verfürth:

... und qualifiziert sich damit für die NRW Endrunde die vom 19. bis 22. Juni 2014 in Nachrodt - Wiblingwerde stattfindet. Unsere Mannschaft spielte mit Rembrandt Bruil, Kevin Verfürth, Benjamin Melde, Elyse Habersetzer und Laurens Jan van Haaren. Auch in diesem Jahr kämpften 20 Teams um die begehrten sechs Pläte für die Endrunde. Kleve wurde an vier gesetzt und belegte am Ende den fünften Rang.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Endrunde.

Abschlusstabelle:

Spielbericht von Thomas Verfürth:

Unsere 4er Mannschaft U14 ist mit fünf Siegen und einem Remis Niederrheinmeister geworden und hat sich damit für die NRW Vorrunde qualifiziert. In den sechs Mannschaftskämpfen wurden folgende Spieler eingesetzt. Rembrandt Bruil, Kevin Verfürth, Benjamin Melde, Elyse Habersetzer, Laurens Jan van Haaren und Milan Brettmann.

Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn und viel Erfolg bei der NRW Vorrunde.